Auswandern in die USA

Was muss ich zum Thema Auswanderung in die USA wissen?

Herzlich willkommen! Sie denken darüber nach, in die USA zu gehen? Dann sind Sie hier richtig! Auf diesen Seiten finden Sie viele Informationen und weiterführende Buchtipps rund ums Thema Auswandern in die USA, ganz gleich ob Sie nur ein paar Jahre in Amerika leben oder für immer da bleiben wollen.

Auf jeden Fall sollten Sie sich gut vorbereiten und die Artikel auf diesen Seiten werden Ihnen hoffentlich dabei helfen, dass Ihr Aufenthalt in diesem aufregenden Land von Anfang an erfolgreich verlaufen wird. Besonders finanzielle Aspekte, die nicht selten zu Stolpersteinen werden, finden ausreichend Beachtung. Dazu gibt es noch einige historische Beiträge, denn deutsche Einwanderer in Amerika haben ganz wesentlich zum Aufbau des Landes beigetragen. Viel Spaß beim Stöbern und Lesen!

Ein Tipp vorweg: Gemeinsam nach Amerika auswandern

Wer zusammen mit einem Partner und vielleicht sogar mit Kindern in die USA geht, sollte sich bewusst sein, dass solch ein radikaler Ortswechsel in der Anfangszeit oft mit Stress verbunden ist. Deshalb ist ein Umzug in die USA denkbar ungeeignet, eine brüchige Beziehung zu retten. Denken Sie daran: Existierende Probleme nimmt man mit, egal wohin man geht, und durch den Anfangsstress können diese möglicherweise sogar noch größer werden. Lösen Sie bestehende Beziehungsprobleme deshalb vor dem Umzug. Das Ausland ist ein ausgesprochen ungeeigneter Ort für eine Trennung!

Aber auch in soliden Beziehungen kann es durch den Umzugsstress zu Streit kommen. Vermeiden Sie diesen am Besten durch offene Kommunikation und vergessen Sie nie, dass Sie gemeinsam an einem Strang ziehen! Denken Sie daran, dass aller Anfang schwer ist und dass bei einer Auswanderung gewisse Durststrecken überstanden werden müssen.

Aus: Alltag in Amerika. Leben und Arbeiten in den USA.

WOHNEN IN DEN USA

Die Wahl der Wohnung bzw. der Kauf eines Hauses kann die Qualität eines USA-Aufenthaltes ganz wesentlich bestimmen. Darum hier Tipps zum Thema Wohnungssuche und Hauskauf:

Wohnung mieten in den USA
Informationen zum Thema Wohnungssuche und Mieten in den USA. Worauf man unbedingt achten sollte, wenn man schönen Wohnraum in sicherer Umgebung mieten möchte.

Hauskauf in den USA
Eine Reihe von Tipps zum Thema Immobilienkauf, insbesondere falls Sie zum ersten Mal ein Haus oder eine Eigentumswohnung in den USA kaufen wollen. Wussten Sie zum Beispiel, dass Sie als Käufer die Dienste eines Maklers kostenlos in Anspruch nehmen können?

Die Steckdose in den USA
Was müssen Sie berücksichtigen, welche Adapter mitnehmen? Wir erklären kurz und bündig die Besonderheiten in Sachen Strom und amerikanische Steckdosen.

FINANZIELLE ASPEKTE EINER AUSWANDERUNG

Wenn beim Thema Finanzen etwas schief geht, kann eine Auswanderung bzw. ein langfristiger Aufenthalt in den USA ganz schön stressig werden. Man sollte sich daher besonders auf diesem Gebiet sehr gut vorbereiten.

Einkommensteuer in den USA
Hier gibt es Antworten auf diese Fragen: Wie hoch sind die Steuern in den USA? Wann und an wen muss man sie zahlen?

Der Unterschied zwischen Debit Card und Credit Card
Bei Neuankömmlingen in den USA gibt es manchmal Verwirrung bei den Begriffen debit card und credit card. Wie erklären den Unterschied.

US-Bankkonto eröffnen
Ausführliche Hinweise zur Eröffnung eines Bankkontos in den USA.

SOZIALSYSTEM UND GESUNDHEITSWESEN IN DEN USA

Die soziale Absicherung in den USA unterscheidet sich wesentlich von der in Deutschland und stellt für viele Auswanderer einen Bereich dar, der stark gewöhnungsbedürftig ist. Besonders wer längere Zeit oder für immer in den USA bleiben will, sollte sich mit diesem Thema eingehend beschäftigen, damit er später keine bösen Überraschungen erlebt.

Soziale Absicherung
Wer dauerhaft in die USA auswandern will, sollte sich darüber im Klaren sein, dass die soziale Absicherung in den USA mit der aus Deutschland gewohnten nicht vergleichbar ist. Deshalb sollte man finanziell auf Arbeitslosigkeit, Krankheit und Alter vorbereitet sein.

Krankenversicherung USA
Das Gesundheitssystem in den USA unterscheidet sich ganz wesentlich von dem in Deutschland, darüber sollten sich alle, die über das Thema "Auswandern USA" nachdenken, im Klaren sein. Was gibt es in Sachen Krankenversicherung zu beachten? Welche wichtigen Begriffe muss ich kennen? Zu diesem wichtigen Thema hat sich in den USA in den letzten Jahren sehr viel geändert. Dieser Artikel informiert ganz aktuell.

Apotheke in den USA
Auch in Sachen Apotheke ist in den Vereinigten Staates so einiges anders. Wo findet man in Amerika eine Apotheke und was muss man dort beachten?

ALLTAGSSPRACHE

Amerikanische Redewendungen
Die sprachliche Vorbereitung einer Auswanderung oder eines Aufenthaltes in den USA, sei es zwecks Arbeit, Studium oder Au-Pair, ist nicht zu unterschützen. Auch wer bereits sehr gute Englischkenntnisse besitzt, wird in den USA manchmal von Redewendungen überrascht, deren Bedeutung man nicht kennt, da sie im Englischunterricht nicht behandelt wurden.

AMERIKANISCHE GESCHICHTE

Deutsch als Amtssprache in den USA
Eine weit verbreitete Annahme ist, dass Deutsch aufgrund der vielen deutschen Auswanderer beinahe die offizielle Sprache der USA geworden wäre. Immer wieder wird dabei auf eine Abstimmung im US-Kongress hingewiesen, bei der die deutsche Sprache angeblich mit einer Stimme Unterschied der englischen Sprache unterlag. Aber war das wirklich so?

Buchtipp:
 
Alltag in Amerika. Leben und Arbeiten in den USA.
Auswandern USAIn diesem Buch werden alle Themen behandelt, die bei einem Start in den USA wichtig sind.

"Für alle, die mit dem Gedanken spielen, eine Zeit lang in den USA zu leben, wird das Buch eine nützliche Vorbereitungslektüre und dann vor Ort ein treuer Ratgeber sein." Nachrichtenmagazin n-tv.de
 

UMZUG IN DIE USA

Der Umzug innerhalb einer Stadt oder eines Landes ist in der Regel schon recht aufwendig. Wenn es jedoch in ein anderes Land und einen anderen Kontinent gehen soll, dann handelt es sich um eine echte Herausforderung. Die Hinweise auf dieser Seite sollen dabei helfen, den Umzug in die USA zu planen und möglichst reibungslos abzuwickeln.

Ein Rat für alle, die dauerhaft in die USA auswandern wollen: Verkaufen Sie vor dem Umzug die meisten Ihrer Sachen: das Auto, das sich auf Grund sehr komplizierter und strenger Bestimmungen sowieso in der Regel nicht oder nur zeitlich begrenzt einführen lässt; die Möbel, die vielleicht gar nicht zu Ihrem neuen Wohnraum passen werden (alle Wohnungen sind z. B. bereits mit Einbauküchen ausgestattet, und Schlafzimmer haben in der Regel begehbare Kleiderkammern, so dass man auch keine Kleiderschränke braucht); die Elektrogeräte, die in Amerika mit 110 Volt betrieben werden und zum Teil völlig andere technische Normen (Fernsehen, DVD) als in Europa verlangen und daher gar nicht oder nur sehr umständlich betrieben werden können. Weiterlesen...

Weitere Themen:

Amerikanische BH-Größen

Benzinpreise in den USA

Verkehrsregeln in den USA

Tipps zum Reisen und Urlaub in Michigan